3.-4. September 2022 – KunstHandwerk und mehr am Brombachsee

Kunst.Kultur.Kulinarik
  

Das Fränkische Seenland punktet nicht nur mit seiner reizvollen Natur, sondern auch mit einer reichen Vergangenheit. Kelten, Germanen und Römer haben Ihre Spuren hinterlassen, geprägt von Fachwerk und Spitzgiebeln, engen Gassen und hohen Kirchen präsentieren sich die Ortschaften der Region.

 

Die Veranstaltung “Kunsthandwerk und mehr“ hat sich inzwischen fest in der Region etabliert und bietet wieder jede Menge fürs Auge und für die Seele.

 

24.–25.9.2022

Faszination Garten

 

DER MARKT FÜR GARTENLIEBHABER AUF SCHLOSS WEINGARTSGREUTH

Zu unserer Herbstveranstaltung auf Schloss Weingartsgreuth in Wachenroth laden wir Sie schon jetzt herzlich ein

Lassen Sie sich bezaubern vom Flair dieses besonderen Marktes und der Fülle der Angebote rund um den Garten! Die Veranstaltung lockt mit rund 120 Ausstellern aus ganz Deutschland und den Nachbarländern und wird durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und Fachvorträge namhafter Referenten ergänzt.

Salon 77 präsentiert
Klein- Montmatre

REGELMÄSSIGER KUNSTHANDWERKERMARKT AUF DER LEONARD-FRANK-PROMENADE

Die Produktion von Zier- oder Gebrauchsgegenständen in Handarbeit erfordert neben handwerklichen Fähigkeiten auch ein gutes Formverständnis und künstlerische Kreativität. Der Begriff Kunsthandwerk tauchte übrigens erstmals im 19. Jahrhundert im Zusammenhang mit der beginnenden Industrialisierung auf, als die Einzelanfertigung von Gütern mit der aufkommenden Massenproduktion an Bedeutung verlor. Kunsthandwerker können aus allen erdenklichen Handwerksbereichen kommen und mit den unterschiedlichsten Materialien arbeiten.

01.Oktober 2022

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.